Mahnwache Endingen

Die Mahnwache Endingen findet am 6. April 2020 um 18:30 Uhr über eine Videokonferenz auf Skype statt.

Ort
Marktplatz, Endingen

Termine
Mo, 06.04.2020, 18:30 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation kann die Mahnwache nicht wie gewohnt auf dem Marktplatz in Endingen stattfinden. Stattdessen gibt es die Möglichkeit online über Skype an dem Treffen teilzunehmen. Wer mitmachen möchte kann sich gerne per Mail unter folgender Adresse bei Herr Christoph Gurlitt melden: Gurlitt-Satori@gmx.de.

Anfangs im März 2011 noch als Mahnmal gegen den verherenden Reaktorunfall in Fukushima-Daiichi, ging es bei der Mahnwache bald darauf um die sofortige Stillegung des KKW Fessenheim. Es waren bereits alle Parteien des örtlichen Gemeindesrates, des Baden-Württembergischen Landtags, wie auch Zeitzeugen aus Japan, Umweltaktivisten und Journalisten, Liedermacher, ehemalige Streiter gegen das KKW in Wyhl zu Gast. Im direkten Anschluss tagt jedes Mal der Arbeitskreis Energie der Stadt Endingen.


Weitere Informationen finden Sie online unter folgender Adresse:

http://gurlitt-sartori.de/christoph/Endinger%20Mahnwache/Themen-&Teilnehmer-Uebersicht.htm

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Christoph Gurlitt (Gurlitt-Satori@gmx.de). 

Kontakt

Eva Mutschler-Oomen

Eva Mutschler-Oomen

Klimaschutzmanagerin
Tel: 07642 6899 60
Email Kontakt

Eva Mutschler-Oomen

Evelin Glogau

Klimaschutzmanagerin
Tel: 07642 6899 60
Email Kontakt

Kontakt

Stadt Endingen - Klimaschutzmanagement

St. Jakobsgässli 4
79346 Endingen

07642 / 6899 - 60

E-Mail schreiben

Powered by Weblication© CMS