Mai 2022: Solarkampagne

03.05.2022

Mit zwei Infoveranstaltungen zum Auftakt startet das Klimaschutzmanagement Endingen eine Kampagne zum Thema Solarenergie. Weitere Angebote für die Bürgerinnen und Bürger werden folgen; die Stadt ist zudem jetzt Mitglied im PV-Netzwerk Südlicher Oberrhein.

Das Interesse an Solarenergie ist groß, denn sie bietet vielen Menschen die Möglichkeit, an der Energiewende teilzuhaben. Ein starkes Netzwerk unterstützt dabei mit Informationen, Beratungen und regelmäßigem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Organisiert ist das PV-Netzwerk BW in zwölf Regionen; für den Südlichen Oberrhein koordiniert die Energieagentur Regio Freiburg die Vernetzungsarbeit.

„Unser Ziel ist es, den Photovoltaikausbau in Baden-Württemberg zu beschleunigen, denn das Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft“, sagt Laura Meiser, die als Projektleiterin der Energieagentur Regio Freiburg für das PV-Netzwerk in Südbaden verantwortlich ist.

Logo PV Netzwer

Kontakt

Eva Mutschler-Oomen

Evelin Glogau

Klimaschutzmanagerin
St. Jakobsgässli 4
79346 Endingen
Tel: 07642 6899 60
Email: glogau@endingen.de

Kontakt

Stadt Endingen - Klimaschutzmanagement

St. Jakobsgässli 4
79346 Endingen

07642 / 6899 - 60

E-Mail schreiben

Powered by Weblication© CMS