Banner

MobilSiegel – klimafreundlich zur Arbeit

07.09.2021

in Zusammenarbeit mit der Stadt Freiburg, den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen sowie der VAG Freiburg ist das neue „MobilSiegel - klimafreundlich zur Arbeit" entstanden.

Das kostenfreie Siegel zeichnet Arbeitgeber im Landkreis aus, die ihre Mitarbeiter bei nachhaltiger Mobilität unterstützen. Das MobilSiegel wird in mehreren Stufen verliehen, so dass bereits mit ein paar wenigen Maßnahmen ein Einstieg gelingt, bietet aber auch „höhere“ Stufen für sehr fortschrittliche Arbeitgeber. Das MobilSiegel hilft, Maßnahmen bei der Umstellung auf nachhaltige betriebliche Mobilität öffentlichkeitswirksam zu kommunizieren. Die Ausgezeichneten werden so als attraktiver Arbeitgeber und als zukunftsgewandtes Unternehmen wahrgenommen.
Der Leitfaden mit interessanten Ideen für nachhaltige Mitarbeitermobilität kann unter www.mobilsiegel.de heruntergeladen werden.
Beispiele könnten sein:
• Informationen über die nächste ÖPNV-Anbindung, die Teilnahme an Kampagnen (z.B. Stadtradeln) usw.,
• finanzielle Anreize zu klimafreundlicher Mobilität (JobRad, JobTicket,…), Prioritätensetzung bei Dienstreisen u.w.,
• Radabstellanlagen, E-Lademöglichkeiten, ein klimafreundlicher Fuhrpark etc.

Kontakt

Eva Mutschler-Oomen

Evelin Glogau

Klimaschutzmanagerin
St. Jakobsgässli 4
79346 Endingen
Tel: 07642 6899 60
Email: glogau@endingen.de

Kontakt

Stadt Endingen - Klimaschutzmanagement

St. Jakobsgässli 4
79346 Endingen

07642 / 6899 - 60

E-Mail schreiben

Powered by Weblication© CMS